Kauf auf Rechnung
30 Tage Rückgaberecht
5% Rabatt bei Newsletter-Anmeldung
WARENKORB
Gesamtsumme Ihrer Bestellung: 0,00
Sie haben noch keine Artikel im Warenkorb.
Gesamtbetrag: 0,00
Versandkosten: 0,00 €
MwSt.: 0,00
Gesamtsumme Ihrer Bestellung: 0,00
Kniebundlederhosen
Kategorien Kniebundlederhosen
SORTIEREN:

Kniebundlederhosen für Herren

Kniebundlederhosen für Herren sind die Dreiviertel-Variante der Trachtenlederhosen. Entscheiden auch Sie sich für eine Kniebundhose samt Hosenträger und überzeugen Sie als modebewusster Bua auf dem Münchener Wiesn, einer Oktoberfest-Trachtenhochzeit oder auf dem Volksfest Ihrer Wahl. Jetzt Ihre neuen Kniebundlederhosen für Herren kaufen! Mehr lesen...

Kniebundlederhosen für Herren - Tradition zum Tragen

Kniebundlederhose für Buam

Kniebundlederhosen für Herren haben eine Jahrhunderte lange Geschichte. Heute ist die Dreiviertel-Krachlederne als Vintage-Tracht wieder weit verbreitet und gehört teils sogar zu den Trachtentrends der letzten Jahre, doch vor einigen Jahren wurden Lederhosen in Augsburg, im Allgäu oder um Cannstatt zu einem ganz anderen Zweck getragen: Damals war die Kniebundhose aus beispielsweise Wildbockleder oder Ziegenleder als Jagdbekleidung beziehungsweise Lederreithose bekannt. Ikonisch waren hier die knöpfbare Messertasche und Gesäßtasche sowie der namensgebende Bund am Knie.

Die Lederhosen zeichneten sich ? damals wie heute ? aus durch hohe Wetterfestigkeit sowie unverwüstliche Qualität und werden deshalb in ihren Ursprüngen als Gebirgstracht und zu Arbeitszwecken getragen. Verschmutzungen konnten dem Ruf der Kniebundlederhosen für Herren ebenso wenig anhaben, weshalb man bei ihren Trägern nach wie vor von echten Mannsbildern spricht, die aus der Kniebund-Tracht eine fesche und beliebte Lederhose gemacht haben.

Merken wir uns also, dass die Kniebundlederhose damals in den Wildalpen als praktisches Kleidungstück weit verbreitet war. Die Bundweite war variabel per Schnürung einstellbar, was bei der Arbeit und auf der Jagd ein Anschmiegen an die Körperform garantierte. Ikonisch ist ebenfalls die Tellernaht, die heutzutage neben den moderneren Stickereien sowie der einstellbaren Bundweite am Knie ebenfalls weitestgehend erhalten geblieben ist.

Über die Zeit wurden die Lederhosen somit von mutigen Buam auch auf den Dorf- und Heimatfesten getragen, sodass ihr Nutzen von der städtischen Bevölkerung schnell übernommen wurde. Wir sind dankbar für die modische Vielfalt der Trachtenmode für Herren und freuen uns, wenn Sie Ihre neue Kniebundlederhose für Herren bei uns kaufen!


Herren Kniebundlederhosen heute

Die Geschichte der Dreiviertel-Lederhose ist Ihnen mittlerweile bekannt. Doch was zeichnet eine Kniebundlederhose für Herren heute aus? Welche Eigenschaften und Vorteile sind erhalten geblieben, verschwunden oder wurden gar verbessert? Um vorab die Hauptfrage zur Lederhose zu klären: Alle Merkmale wie Qualität, Schnittform und Passform sind unter Beachtung der Tradition erhalten geblieben.Die Kollektionen in unserem Trachtenshop zeichnen sich ebenso durch die Knienaht und Tellernaht aus, sind so unverwüstlich wie ihre Vorgänger-Trachtenhosen und darüber hinaus heute als Trachtenmode für Herren noch modischer und fescher als früher.

Modebewusste Buam können auf traditionelle Marken zurückgreifen wie MarJo Trachten oder Almsach. Dabei stehen Ihnen folgende Lederarten zur Verfügung:

  • Wildleder
  • Hirschleder
  • Ziegenleder
  • Bockleder
  • Und mehr

Bitte beachten Sie, dass Ihre Lederhose nicht zu weit sitzen sollte. Die Trachtenlederhose weitet sich in der Regel um zwei bis vier Zentimeter und die Bundweite an den Knien gibt später zusätzlichen Halt. Deshalb raten wir beim Kauf dazu, die Kniebundhose eine Nummer kleiner zu wählen. Addieren Sie auf Ihre normale Jeansgröße einfach die Zahl 16 für Ihre Lederhosengröße dazu und Sie sind auf der sicheren Seite.


Kniebundlederhosen Herren - Wie kombiniere ich meine kurze Lederhose?

Kniebundlederhose auf dem Berg

Tragen Sie Ihre neue Krachlederne, wie die Kniebundlederhose teils im Volksmund genannt wird, zusammen mit einem Trachtenhemd und einer Trachtenjacke für Herren. Muster, Verzierungen und Farben können Sie hier je nach Anlass frei wählen. Setzen Sie auf organische Farben zueinander oder wagen Sie Stilbrüche. Probieren Sie bei Ihrem Trachtenoutfit zudem ein Trachtenshirt für Herren. So wird aus dem Gebirgstracht-Klassiker eine gekonnte Interpretation im Freiluft-Bierzelt.

Auch das passende Schuhwerk orientiert sich im besten Fall an der langen Tradition der Trachten: Haferlschuhe sind hier die beste Wahl als Trachtenschuhe für Herren.

Doch für Ihren Trachtenlook fehlt ein kleines Detail. Da die Kniebundhosen die Beine beziehungsweise Waden nicht vollständig bedecken, bieten sich zur Ergänzung wärmende Loferl an, die sonst vor allem bei kurzen Lederhosen getragen werden. Auch diese traditionellen Wadenwärmer und zudem Trachtensocken, die sogar noch besser bei den Kniebundhosen geeignet sind, finden Sie selbstverständlich in unserem Trachtenshop von Finest Trachten.

Jetzt sind Sie vollständig ausgestattet. Tragen Sie Ihre neue Kniebundlederhose für Herren gerne auch auf der nächsten Trachtenhochzeit im Bekanntenkreis und zeigen Sie, wie Mannsbilder im modischen Stilklassiker heutzutage bei jedem Anlass überzeugen. Oder fragen Sie sich abschließend, welche weitere Arten der Lederhosen und Trachten es bei uns im Onlineshop noch gibt? Wir führen zudem:

  • Lederhosen im Jeanslook
  • Lederhosen im Jogginghosenstyle
  • Kurze Lederhosen
  • Lederhosen im jeweiligen Bundesland-Stil

Wollen auch Sie neben den Damen im Dirndl auf dem Oktoberfest eine gute Figur machen? Worauf warten Sie? Jetzt Ihre neue Kniebundlederhose für Herren kaufen!

© 2019 Finest Trachten GbR - All rights reserved.